Vaser Liposuction Sonrası İyileşme Süreci
0
(0)

Vaser-Fettabsaugung ist nicht nur auf einen Körperbereich begrenzt; Sie ist jedoch eine Behandlungsmethode, die häufig auch für regionalen Fettdepots durchgeführt wird, einschließlich die Verbesserung der Gesichtskontur. In diesem Prozess können sowohl Männer als auch Frauen von dieser Operation profitieren.

Da sie unter der Haut durchgeführt wird, können Probleme wie Blutergüsse oder Ödeme auftreten. Sie sollten diese jedoch nicht sofort als Probleme verstehen, da dies auch als Genesungsprozess angesehen wird. 

Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass die regelmäßige Benutzung des Korsetts in diesem Prozess den Genesungsprozess sehr schnell beschleunigt. 

  • Ödem nach Vaser-Fettabsaugung

Nachdem eine Vaser-Fettabsaugung ist es ganz normal, dass Ödem auftritt. Wie oben erwähnt, wird dieser Prozess von Ärzten als Genesungsprozess angesehen. 

Es ermöglicht Ihnen auch, die Probleme wie Ödeme in 1 Woche loszuwerden, wenn Sie ein Korsett auf eine Weise benutzen, die Sie nicht stört und nicht begrenzt. 

Es gibt auch Gründe dafür, die die Wichtigkeit von Korsett betont wird. Förderung der Benutzung der Korsetts nach einer Vaser-Fettabsaugung; hilft, das auftretende Ödem sich nicht zu vergrößern. Ebenso es hilft Sie, einen Genesungsprozess mit immer besseren Lebensbedingungen zu erfahren. 

  • Absacken nach Vaser-Fettabsaugung

Die Vaser-Fettabsaugung verhindert bereits das Absacken, indem sich die Haut schneller wiederherstellt. Die Tatsache, dass die Fettzellen immer aktiv sind, zwar auf einem Niveau, das hoch wirken kann, führt zu Zuständen wie Absacken und Fettdepots. 

Wir möchten auch eine andere Situation im Zusammenhang mit der Vaser-Fettabsaugung klären. Fette werden bei dieser Operation nicht entfernt, sie ist eine Operation für Fettzellen durchgeführt. 

Angesichts des menschlichen Körpers ist es nicht möglich, alle Fettzellen entfernt zu werden. Andererseits die arbeiten Fettzellen im Körper auf die gleiche Weise weiterhin. 

Aus diesem Grund kann ein bestimmtes Absacken oder Fettdepots auftreten. Was Sie beachten sollten, ist, dass diese Situation nicht bei allen Patienten auftritt. Lassen Sie uns unterstreichen, dass es eine Ausnahme ist, die in manchen Fällen auftritt. 

  • Sport nach der Vaser-Fettabsaugung

Vor allem sollte der Sport nicht direkt im Genesungsprozess nach der Vaser-Fettabsaugung begonnen werden. Sie können zuerst mit leichten Sportarten beginnen. 

Insbesondere müssen wir darauf hinweisen, dass der erste Monat ein wichtiger Zeitpunkt ist. Während dieses Zeitpunkts wird es empfohlen, sich innerhalb eines Monats von Sportarten fernzuhalten, die starke Bewegung erfordern. 

Anstatt dieser; Die Patienten sollten auf Sportarten bevorzugen, die  eine kurze Zeit dauern. Wenn es Patienten gibt, die sich beruflich für Sport interessieren, sollten sie Sport nicht sofort beginnen. Der Arzt kann dies aufgrund der Tests und Untersuchungen entscheiden. In Bezug auf Bewegung und Sport wird die Fähigkeit schwächen; Es ist notwendig, schwere Übungen zu vermeiden. Ebenso kann Fitness für dies ein Beispiel sein.

  • Ernährung nach Vaser-Fettabsaugung

Wenn es ein Programm gibt, das vom Ernährungsberater unter Aufsicht des Arztes nach einer Vaser-Fettabsaugung erstellt wurde, sollte dies zunächst befolgt werden. Die Ernährung sollte entsprechend erfolgen. Es ist wichtig, während der Genesungsprozess keine Mahlzeiten in der Ernährung auszulassen. 

Dafür ist es förderlich, regelmäßig zu essen. Ein weiteres Thema, das wir in Klammern setzen können, ist das Rauchen. Wir alle bereits wissen, wie schädlich das Rauchen für die menschliche Gesundheit ist, nicht nur während der Genesungsphase sondern auch im Allgemeinen. 

Während des Genesungsprozesses vieler Krankheiten, insbesondere des Genesungsprozesses der Vaser-Fettabsaugung, verursacht das Rauchen großen Schaden. Denn Rauchen verzögert die Zellerneuerung absolut. 

Wenn die Patienten das Rauchen fortsetzen, verlängert sich der Genesungsprozess länger als normal. Wasserverbrauch sollte auch besonders geachtet werden und das Körper sollte nicht mit wenig Wasser ausgetrocknet sein. 

  • Schwellung nach Vaser-Fettabsaugung

Vor allem gibt es eine Sache, die Sie nicht vergessen sollten. Nach einer Vaser-Fettabsaugung treten die Auswirkungen nicht wie bei jeder Operation sofort auf. Dies entstehen in einem bestimmten Zeitraum. 

Schwellung, die nach der Operation auftritt, ist ein Zustand, der normalerweise bei jedem Patienten auftritt. Dies, einschließlich Ödeme, ist völlig normal. 

Wir können sagen, dass der Genesungsprozess beginnt, nachdem das Verschwinden dieser Schwellung beginnt. Die auftretende Schwellung nimmt innerhalb von 15 Tagenebenfalls stark ab. Wir sollten außerdem betonen, dass es sehr wichtig ist, sich psychisch bereit zu fühlen. 

Weil manchmal schlechte Gefühle dazu führen, dass einige Nebenwirkungen sich wiederholen. Denken Sie dafür immer positiv.

Literatur:

liposuction.com/postop-wiederherstellung-html

http://www.lipoedemportal.de/liposuktion-methoden.htm

0 / 5. 0

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.