0
(0)

Eine Fettabsaugung-Operation ist eine bevorzugte Methode für diejenigen, die ständig Diät halten und Sport treiben, aber ihr überschüssiges Fett nicht abnehmen können und dieses Fett loswerden möchten.  Fettentfernung-Operationen, als Fettabsaugung genannt, werden von Gesundheitszentren auf unterschiedliche Weise durchgeführt.  Sie können sich einer klassischen Fettabsaugung-Operation unterziehen oder noch technologischer Behandlungen nehmen, wenn Sie einige negative Merkmale dieser Methode in Vorteile umwandeln möchten.

Menschen, die bessere Ergebnisse erzielen und die Genesungszeit im Vergleich zur klassischen Fettentfernung-Operationen kürzer halten möchten, können auch Fettauflösung wie die Laser-Fettabsaugung bevorzugen. Sie können die Laser-Fettabsaugung-Methode gegen hartnäckige Fettdepots wählen, insbesondere in verschiedenen Körperregionen wie Brust, Arm und Kinn. Die Laser-Fettabsaugung ist die richtige Wahl für diejenigen, die nichtoperativen Behandlungsmethoden suchen.

Was ist Laser-Fettabsaugung?

Laser-Fettabsaugung;  ist die Methode zum Entfernen von Fett nach dem Abbau des Fettes mit Hilfe von Laserstrahlen in der durchzuführende Körperregion und dem Entfernen der dünnen Gefäße, die Blutungen oder Blutergüsse verursachen.  Mit der Laser-Fettabsaugung können Sie die Fettdepots in Ihrem Körper auflösen, die Ihr Aussehen in Bezug auf Ästhetik stören.  

Bei der Laser-Fettabsaugung werden die Fettgewebe aufgelöst und nachdem sie flüssig geworden sind, werden diese verflüssigte Fette mit dünnen Metallrohren im Vakuumsystem aus dem Körper entfernt. Dadurch wird der Körper, der überschüssiges Fett loswird, gestrafft. Sie können diese Methode in vielen Körperregionen verwenden.  Bei Durchführung in bestimmten Körperregionen werden jedoch die Fettzellen nur geschädigt. In diesen Regionen ist keine Vakuumabsaugung möglich.  

Die Laser-Fettabsaugung ist eine chirurgische Option, die Sie bevorzugen können, wenn Sie überschüssiges und regionales Fett auch nach Versuch aller geeigneten Diäten und Übungen unter Anleitung eines Ernährungsberaters nicht loswerden können. Es ist eine sehr effektive Methode zur Entfernung von regionale-basiertem und überschüssigem Fett.

Wie wird die Laser-Fettabsaugung durchgeführt?

Die Laser-Fettabsaugung ist ein Verfahren, das unter Allgemeinanästhesie durchgeführt wird, außer einiger Körperregionen wie innerer Arm und Kinn. Zunächst werden Laserstrahlen an die gewünschten Region gesendet. Dann werden alle Fette durch eine Faserkanüle mit einer Dicke von 3 mm abgebaut. Während dieses Prozesses werden feste Fette verflüssigt. Danach werden Fette durch Kanülen mit einer Dicke von 3-4 mm , die noch dünner sind als die bei der klassischen Fettabsaugung verwendeten, mit negativen Druck abgesaugt.

Diese Durchführung wird in bestimmten Regionen unter Lokalanästhesie durchgeführt. Diese Entscheidung hängt von der Region und vom Rat Ihres Arztes ab. Da es im Vergleich zur klassischen Fettabsaugung kleinere Schnitte gibt, sollten Patienten keine Angst vor Narben haben. Basierend auf der Menge des entfernten Fettes und dem Zustand des Patienten wird es entschieden, ob der Patient für 1 Nacht nach der Operation in der Klinik bleiben soll. Der Schmerz in der ersten Nacht ist gering. Danach können die Patienten sofort in ihr soziales Leben zurückkehren.

Es wird empfohlen, nach der Operation eine Weile ein Korsett zu tragen. Ihr Körper absorbiert die abgebauten Fette durchschnittlich in 2 Monaten. Der Fettabbau beim Patienten dauert 2 Monate. Im dritten Monat wird Ihr Körper dem gewünschten Endzustand einen Schritt näher gekommen sein. Nach 6 Monaten erlangt das Ödem vollständig wieder.

Bei dieser Operation werden drei Effekte im durchgeführten Region gefühlt. Mit dem photomechanischen Effekt stört die Laser-Fettabsaugung die Membranintegrität von Fettzellen in der Region, in der der Laser von der Kanüle leitet. Somit fließt das Fett in den Zellen zwischen den Zellen. Es kann optinal erwartet werden, dass der Körper es auf natürliche Weise ausscheidet, oder es kann mit negativen Druck mit Hilfe einer dünnen Kanüle entfernt werden. 

In der Region, wo der photomechanische Effekt auftritt, entsteht eine Koagulation in den dünnen Gefäßen in der Region. Abhängig von diesem Effekt wird eine Blutung während der Operation oder später verhindert und eine Blutergüsse wird vermieden.  Der Laserstimulation-Effekt tritt direkt außerhalb der Region auf, in der der photothermische Effekt erscheint. In den Regionen, in der diesen Effekten erscheint, wird die Kollagensynthese stimuliert und eine neue Bildung von Bindegewebe auftritt. Somit wird eine sichtbare Straffung und Festigung  auf der Haut bereitgestellt, in der die Fettentfernung durchgeführt wird.

Prozess nach Laser-Fettabsaugung

Der Prozess nach der Laser-Fettabsaugung ist sehr bequem. Menschen können am nächsten Tag an die Arbeit zurückkehren, wenn  die Operation in begrennzter Regionen durchgeführt werden.  Sie können Ihr soziales Leben in wenigen Tagen zurückkehren, auch wenn in einem größeren Region durchgeführt wurde.  Nach der Laser-Fettabsaugung;

  • Pflege

Ihr Arzt wird Ihnen nach der Laser-Fettabsaugung ein spezielles Korsett geben. Sie sollten dieses Korsett auf Empfehlung Ihres Arztes mindestens 15 Tage lang tragen. Durch dieses Korsett können Sie die Ergebnisse effektiver machen.

  • Nährung

Nach der Durchführung der Laser-Fettabsaugung müssen Sie kein spezielles Ernährungsprogramm anwenden. Ihr Arzt kann Sie jedoch bitten, eine bestimmte Diät zu halten. Einige Medikamente, die während der Operation gegeben werden, können Sie sich müde anfühlen. Daher können Sie einige Lebensmittel 2-3 Stunden nach der Operation konsumieren, die Sie stärken. Sie sollten auch viel Wasser konsumieren. Sie können das Risiko von Ödemen minimieren, indem Sie viel Wasser konsumieren.

  • Dinge zu Beachten

Es wird empfohlen, nach einer Laser-Fettabsaugung-Operation aufzustehen und zu wandern. Frühzeitige Bewegung ist wichtig für einen schnellen Genesungsprozess.  Wenn Ihr Arzt Antibiotika oder Schmerzmittel verschrieben hat, können Sie wie verschrieben einnehmen. Sie können das Ergebnis auch effektiver machen, indem Sie bequeme Kleidung tragen, die keinen Druck auf den Operationsregion ausübt. 

  • Körperliche Aktivitäten

Nach der Laser-Fettabsaugung können Sie so schnell wie möglich zum sozialen Leben zurückkehren. Unter Zustimmung von Ihrem Arzt können Sie in kurzer Zeit leichte Bewegungen beginnen. Für schweren sportlichen Aktivitäten sollten Sie erwarten, dass Ihr körper wieder zu Kräften kommt und seine Energie wiederherstellt. Ihr Arzt wird Ihnen auch die notwendigen Ratschläge für schwere sportliche Aktivitäten geben.

Was beeinflusst die Preise für Fettabsaugung?

Die Laser-Fettabsaugung ist eine der häufigsten operationen zur Fettentfernung. Sie ist ein Operation, die von professionellen OP-Teams in privaten Gesundheitszentren. Es gibt viele Faktoren, die die Preise für die Laser-Fettabsaugung beinflussen. Diese Faktoren sind;

  • Leistung und Qualität des Geräts

Bei der Laser-Fettentfernung können verschiedene Geräte verwendet werden. Die Qualität und Leistung des Geräts bestimmen die Qualität der Operation. Diese Funktionen variieren je nach Technologie und Qualität des Geräts. Da die Operationen mit professioneller Geräte effektiver sind, können die Kosten höher sein. Die von Ihrem Arzt verwendete Technologie ist für die Preise bestimmend.

  • Erfahrungsgrad des Arztes

Die Laser-Fettabsaugung ist eine Technologie, die nicht von jedem Arzt durchgeführt werden kann. Da die Geräte teuer sind, werden sie in weniger Zentren durchgeführt.  Der Erfahrunggrad des Arztes wirkt sich auch auf die Preise aus. Ein erfahrener Arzt, der mit Qualitätsgeräten arbeitet, bietet Ihnen die gewünschten Ergebnisse. Diese Wahl wirkt sich jedoch auf die Preise aus.

  • Der durchzuführende Körperregion

Die Struktur der Region, die über Laser durchgeführt werden, wirkt sich auch auf die Preise aus. Laser-Fettabsaugung, die in einer einzelnen Region durchgeführt werden, sind kostengünstiger. Wenn die Operation jedoch in mehr als einer Region durchgeführt werden soll, werden die Preise steigen. Außerdem ist die Struktur und Breite die durchzuführende Region ein Faktor, das die Preise verändert.

  • Das Gesundheitszentrum (wo die Operation durchgeführt wird)

Gesundheitszentren können die Operationen zu unterschiedlichen Preisen durchführen. Da die Fettabsaugung ist ein chirurgischen Eingriff, muss sie in einem gut ausgerüsteten Operationsfeld durchgeführt werden soll. Die Preise in Gesundheitszentren, die dieses Operationsfeld bieten, werden unterschiedlich als andere.

  • Zustand des Patienten

Die meisten Patienten werden innerhalb weniger Stunden nach der Laser-Fettabsaugung entlassen. Wenn jedoch die Anzahl die durchgeführte Regionen und die Menge des entfernten Fettes hoch ist, muss den Patient möglicherweise 1 Tag lang unter Beobachtung halten. In diesem Fall wirken sich ein täglichen Klinikaufenthalt auf die Preise aus.

  • Zusätzliche Operationen

Einige Patienten fordern einige zusätzliche Operationen neben Laser-Fettabsaugung auf. Beispielsweise werden zusätzliche Operationen bei der Behandlung der Vergrößerung der Brust bei Männern durchgeführt. Deshalb können Sie ein Preisangebot für sowohl die Laser-Fettabsaugung und als auch zusätzlichen Operationen erhalten.

Literatur:

http://lipoedemclinic.de/wp-content/uploads/2019/06/01_taufig_2003_entwicklung_einer_neuen_methode_zur_kontrollierten_fettabsaugung_dissertation.pdf

https://www.researchgate.net/publication/342751278_Der_Einsatz_der_Liposuktion

 

0 / 5. 0

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.