Fettabsaugung Bauch
3.3
(29)

Viele Menschen trainieren und ernähren sich, um ihr überschüssiges Fett und ihren unverhältnismäßigen Körper loszuwerden. Obwohl das Abnehmen numerisch erfolgt, kann sich im Bauchbereich etwas hartnäckiges Fett fortsetzen. Diese Situation lässt Sie nicht los, egal wie viel Sie trainieren. In diesem Fall können Sie das Fett im Bauchbereich durch eine Bauch fettabsaugung entfernen. Wenn Sie einen flachen Bauch haben und im Körper schrumpfen möchten, können Sie Ihr Fett mit technologischen Methoden in Ihrem Bauchbereich entfernen lassen. Darüber hinaus werden Sie keine Schmerzen im Bauchbereich spüren. Weil während des Eingriffs eine Lokalanästhesie durchgeführt wird.

Warum wird eine Bauch fettabsaugung durchgeführt?

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, Gewicht zu verlieren, insbesondere um Fett im Bauchbereich loszuwerden und ein spürbares Abnehmen zu schaffen. Wie in vielen Teilen unseres Körpers gibt es jedoch hartnäckiges Fett um den Bauch. Um das nichtästhetische Erscheinungsbild und die unverhältnismäßige Haltung im Bauchbereich zu beseitigen und zum gewünschten Körper zu gelangen, wird die Bauchfettabsaugung bevorzugt.

Wie wird die Operation einer Bauch fettabsaugung durchgeführt?

Die Operation zur Entfernung von Bauchfett wird durchgeführt, indem das Fett in Ihrem Bauchbereich mit dünnen Kanülen entfernt wird, die an ein Vakuumgerät angeschlossen sind. Um den Nabel herum werden kleine Löcher gemacht. Die hartnäckigen Fette werden mit der Kanüle durch Eintritt in die Löcher entfernt.

Beim Entfernen von Fett aus dem Bauchbereich werden Organe, Gefäße, Nerven oder Bauchmuskeln in keiner Weise geschädigt. Die Breite des Nabelbereichs und die Menge des zu entfernenden Fettes beeinflussen sowohl die Operationsdauer als auch den Anästhesiestatus.

Wenn sich um den Bauch herum ein kleiner Bereich befindet, in dem Fett entfernt werden kann, wird Ihr Arzt eine Lokalanästhesie durchführen. Wenn jedoch Fett aus einem größeren Bereich entfernt werden soll oder wenn das Verhältnis des zu entfernenden Fettes viel höher ist, kann Ihr Arzt auch eine Vollnarkose anwenden. Er erklärte, dass während des Verfahrens Einschnitte vorgenommen werden. Da diese Schnitte klein sind, kann Ihr Arzt die Wunden nur einwickeln und offen lassen. Diese Wunden heilen mit der Zeit. Nach der Entfernung des Nabelfetts können auch Stiche auf die Wunden gelegt werden. Wenn Stiche genommen werden, wird Ihr Arzt die Stiche anziehen und schließen und Ihre Stiche werden nach durchschnittlich 5 Tagen automatisch entfernt oder entfernt. Nach dem Entfernen von Fett aus dem Bauch sollten Sie ein spezielles Korsett tragen. Ihr Arzt wird Ihnen detaillierte Informationen über das Korsett geben. Es wird empfohlen, das Korsett mindestens zwei Wochen lang zu verwenden, sofern Ihr Arzt dies Ihnen mitteilt.

Die Länge der Operation zur Entfernung von Fett aus dem Nabel hängt von der Menge des zu entfernenden Fettes, der Breite des zu behandelnden Bereichs und anderen durchzuführenden Verfahren ab. 

 

Wichtige Informationen:

  • Für diese Operation, bei der nur chirurgische Einschnitte von 0,5 mm ausreichen, sind 1 Stunde sowie Operationen mit einer Dauer von bis zu 4 Stunden ausreichend.
  • Die Betriebszeit kann niemals eindeutig angegeben werden.
  • Ein weiterer Faktor der Fläche und der Fettmenge bestimmt die Art der Anästhesie.
  • Wenn der Bereich groß ist und die zu entfernende Fett Rate hoch ist, wird eine Vollnarkose durchgeführt.
  • Wenn der Bereich klein ist und die zu entfernende Fettmenge gering ist, ist eine Lokalanästhesie ausreichend.

 

3.3 / 5. 29

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.