Bauchdeckenstraffung Kosten Türkei İSTANBUL
0
(0)

Der Bauchbereich ist einer der Region des Körpers, die anfällig für Absacken und Fettdepots sind. In dieser Region befinden sich lebenswichtige Organe wie Leber, Magen, Eierstöcke usw. Die Fatdepots in dieser lebenswichtigen Organe und das Absacken der Bauchregion führen dazu, dass die inneren Organe in dieser Region ihre Funktionen nicht leicht erfüllen können.

Die Tatsache, dass sich die Leber, die die Kontrolle über metabolischen Ereignissen bietet, in dieser Region befindet, kann den Körperzustand manchmal kritisch machen. Bauchfett und Hängebauch in der Person können Probleme wie Diabetes, Blutdruck, polyzystisches Ovar-Syndrom verursachen.

Was ist Bauchstraffung und wie werden die Fette im Bauch durch ästhetische chirurgische Methoden entfernt?

Die Person sollte nicht über einem bestimmten Gewicht sein, um ästhetische Fettentfernung-Operation im Bauchbereich durchzuführen. Andernfalls kann keine Operation durchgeführt werden.

Das Bauchfettentfernung hilft der Leber und den lebenswichtigen Organen in diesem Bereich, bequemer zu arbeiten und die Person vor potenziellen Krankheiten zu schützen.

Der Hängebauch, der aufgrund der Gewichtszunahme bei der Person auftritt, wird durch Entfernen der überschüssigen Haut bei Bauchstraffung gelöst.

Bauchstraffung-Operationen werden in zwei unterteilt: kleine Bauchstraffung und vollständige Bauchstraffung.

Welche Art von Operation bei dem Eingriff durchgeführt wird, hängt vom Grad des Absackens des Bauches und der Fatdepots ab. Einige Körpertypen müssen möglicherweise auch mit Fettabsaugung konturiert werden.

Wie wird die Bauchstraffung durchgeführt?

Wie werden die Bauchfettentfernung und Bauchstraffung durchgeführt? Für Entfernen des Bauchfettes wird die Fettabsaugung-Methode durchgeführt, die eine der am häufigsten verwendeten Methoden zur Beseitigung regionaler Fette ist.

Nach mit der Fettabsaugung der Bauchbereich abgeflacht und die erwartete Konturierung erreicht wird, kann ein bestimmtes Absacken im Bauchbereich auftreten. Diese schlaffe Haut wird gespannt und von unten nach oben geschnitten. Der bleibende Teil wird zusammengetragt und so wenig sichtbar wie möglich genäht. Da der Operation mit kleinen Schnitten durchgeführt wird, wird die Person nicht viel Narbengewebe haben.

Für Personen, denen Bauchbereich zu viel abgesunken, kann es auch erforderlich sein, den Bauchnabel zu verschieben. In diesem Fall wird ein Bauchnabel wieder erzeugt, wo er sich befinden sollte.

Eine Bauchstraffung-Operation wird nicht nur bei Personen durchgeführt, bei denen Bauchfett entfernt wurde. Diese Operation wird auch bei Personen durchgeführt, die sehr schanell zu- und abnehmen oder währen der Schwangerschaft übermäßiges Gewicht zunehmen oder nach der Schwangerschaft ihr Gewicht schnell abnehmen.

In den bei diesen Personen durchgeführten Verfahren ist nicht nur die Fettabsaugung.

Die Operation kann unter Sedierung-Anästhesie und Allgemeinanästhesie durchgeführt werden. Der Arzt und der Patient treffen vor der Operation diese Entscheidung.

Welche Art der Anästhesie in der Operation ausgewählt wird, werden die Verfahren vor und nach der Operation gemäß dieser Art durchgeführt. Beispielsweise kann eine Person, die eine Sedierung-Anästhesie erhält, 1-2 Stunden nach der Operaion nach Hause gehen, kann eine Person, die eine Allgemeinanästhesie erhält, 1 oder 2 Tage im Gesundhetiszentrum bleiben. Die gleiche Situation ist für die Fütterungsstunden unterschiedlich. Ein Patient, der aus einer Anästhesie erwacht oder der aus einer Sedierung-Anästhesie erwacht, isst im gleichen Zeitraum nicht.

Bei ästhetischen Operationen wird oft eine Sedierung-Anästhesie bevorzugt, da die Operation nicht zu lange dauert.

Wer kann eine Bauchstraffung-Operation durchgeführt werden?

Personen, die sich eine Bauchstraffung-Operation unterziehen, sind im Allgemeinen Frauen, aber auch bei männlichen Patienten kann sie natürlich durchgeführt werden.

Die Operation wird allgemein durchgeführt, um die schlaffe Haut nach einer schnellen Gewichtszunahme und -abnahme wiederherzustellen. Solche Situationen treten auch häufiger bei Frauen auf, da ihrer Körper anfälliger für Gewichtszunahme und -abhnahme ist.

Je nach der Körperstruktur der Person werden Bauchstraffung-Operationen auch durchgeführt, um durch Alterung verursachte Falten und Absacken wiederzuherstellen oder das durch die Schwangerschaft verursachte Absacken zu beseitigen.

Es ist auch eine Operation für Personen, die regionale Fettdepots im Bauchbereich haben und nach der Fettentfernung aus dieser Region Probleme in Bezug auf ihre schlaffe Haut erledigt.

Unabhängig vom Grund kann die Bauchstraffung-Operation bei Personen, die aus irgendeinem Grund die Probleme des Absackens und Hautüberschusses (Falten) haben, einfach durchgeführt werden. Da die Operation nicht zu lange dauert und kein übermäßig komplizierter, mühsamer Prozess ist, besteht für die Patienten kein Grund zur Sorge.

Es sollte auch betont werden, dass eine Bauchstraffung-Operation nicht bei jedem Patienten durchgeführt werden kann. Insbesondere bei Patienten mit einem bestimmten Gewicht kann eine Bauchstraffung nicht durchgeführt werden. Wenn die Person weiter zunimmt und abnimmt, können Risse im Bauch auftreten oder ein erneuter Gewichtsabnahme und -zunahme kann dazu führen, dass die Operation verursacht, als wäre nie durchgeführt worden. Dies bedeutet, dass Sie sich einer Operation unnötig untergezogen haben. Ärzte erlauben solche Situationen niemals.

Unabhängig vom Gewicht der Person, die seinen ästhetische Chirurg befragt, um Informationen über diese Operation zu erhalten, untersucht der Arzt ihn, untersucht seine Ergebnisse und gibt Auskunft darüber, was er tun kann.

Zum Beispiel kann der Arzt der Person vorschlagen, eine Diät zu machen, um auf ein bestimmtes Gewicht zu abnehmen oder zunehmen und später zur ärztliche Untersuchung erneut zu kommen.

Vorteile der Bauchstraffung

Bauchstraffung-Operation stellt getrennte Bauchmuskeln wiederher;

Bauchmuskeln liegen in einer Muskelregion, die zeitbasiert und inaktiv nicht wiederhergestellt werden kann. Dies kann nur durch einen chirurgischen Eingriff erreicht werden. Die Plastik der Bauchstraffung ermöglicht die Wiederherstellung schlaffer und getrennter Bauchmuskeln. Spröde Haut und Risse aufgrund, die von Stress auftreten, während der Schwangerschaft werden dank der ästhetischen Operation zur Bauchstraffung wesentlich beseitigt. Die Region, die die hängende Haut verloren hat, wirde in einen kürzeren Zeitraum wiederherstellt und hat ihre alte Dynamik wiedererlangt.

Bauchstraffung entfernt überschüssige Haut

Abhängig von ihren genetischen Eigenschaften kann die Hautschlaffheit dazu führen, dass Sie dicker aussehen als Sie eigentlich sind. Schlaffer Haut verurscaht, man sich unwohl zu fühlen. Mit der Plastik der Bauchstraffung ist es möglich, überschüssige Haut zu entfernen und zu dehnen. Auf diese Weise werden die Teile entfernt, die die Bildintegrität im Körper stören. Anstelle der lockeren und schlaffen Haut wird ein festes und flaches Bauchbild erhalten. Selbstvertrauen, psychische und physische Zufriedenheit nehmen zu.

Die Bauchstraffung entfernt Risse und Narben

Ihr plastischer Chirurg kann die Narben der Spannung im Bauch reduzieren, wenn sie in geschnitter Haut auftreten. Die Genetik gilt auch für die Schwere der Narben. Daher sollten Menschen, die sich mit diesen hässlichen Narben nicht wohl fühlen, diesen zusätzlichen Vorteil der Ästhetik der Bauchstraffung berücksichtigen.

Die Schwangerschaft und eine Gewichtszunahme verursachen, die Spannung im Bauch zu erhöhen und diese Spannung reißen die Kollagenfasern in der Haut, die die Stärke bereitstellen. Diese Risse, insbesondere am Unterbauch, werden als spröde Haut auf der Hautoberfläche beobachtet. Diese Probleme werden dank der Bauchstraffung-Operation beseitigt. Es bietet ein flaches und glattes Aussehen an.

Kosmetische Vorteile der Bauchstraffung-Operation

Bei dieser Operation wird die rissige und schlaffe abgestorbene Haut aus einem Bereich entfernt, der sich durch einen Kreis zu den Seiten des Bauchs von dem Grad des Kaiserschnitts bis zu Bauchnabel erstreckt. Die leere Haut über dem Bauchnabel wird gedehnt und heruntergedrückt. Der Bauchnabel wird sich wiederhergestellt. Bei Bedarf kann während dieser Operation auch überschüssiges Bauchfett durch die Fettabsaugung entfernt werden. Es ist eine logische Wahl für diejenigen, die ein kosmetisches Ergebnis erzielen möchten.

Taille- und Bauchstraffung nach der Schwangerschaft

  • Die Bauchmuskeln bewegen sich von der Mittellinie zum Rand und versuchen, Platz für das Baby zu schaffen, aber nach der Geburt kann sie nicht mehr zu seiner früheren Leistung zurückkehren. Folglich tritt Elastizität in der Bauchdecke auf und eine Protrusion nach vorne und Schwellung erscheinen.
  • Die spröde Haut, insbesondere im Unterbauch, und Risse, die sich zu Taille erstrecken, werden dank der Bauchstraffung beseitigt.
  • Viele Frauen können nach der Geburt nicht mehr zu ihrem alten Gewicht zurückkehren. Diese überschüssige Gewichte, die im Körper weiter bleiben, sammeln sich hauptsächlich im Bauch, in der Taille, in den Hüften, in den Pobacken und in den Oberschenkeln an. Infolge dieser Fettdepots werden nicht nur in und um den Bauchnabel, sondern auch in Taille und Oberschenkel das Absacken, die Faltenbildung und Reißen beobachtet. Es wird durch eine Bauchstraffung beseitigt.

Der richtige Zeitpunkt für Bauchstraffung

Die ideale Zeit für die Bauchstraffung ist das Ende des ersten Jahres nach der Geburt. Während dieser Zeit die Mutter ihres Gewicht abnimmt und der Grad des Absackens und der Risse wird genau bestimmt und entsprechend eingegriffen. Diese Operation ist kein Problem für nachfolgende Schwangerschaften. Wenn es jedoch gleich nach der Operation eine gewollte Schwangerschaft gibt, ist es besser, diese zu verschieben. In einer neuen Schwangerschaft treten neue Deformationen auf. Daher ist es wichtig, die richtige Entscheidung, den richtigen Zeitpunkt und die richtige Entscheidung zu treffen, damit diese Deformationen nicht erneut auftreten.

Genesungsprozess nach der Bauchstraffung

Der Genesungsprozess nach der Bauchstraffung ist sehr wichtig für die Wiederherstellung der Bauchnabel. Während dieser Zeit sollte die Person für eine Weile keine schweren Gegenstände anheben oder keine Übung tun. Während dieser Zeit kann die  schwere Sportarten verursachen, Rissen im Nabelbereich zu auftreten. Weil die Muskeln und das Hautgewebe im Nabelbereich einige Zeit brauchen, um sich an ihren neuen Zustand anzupassen.

Die Zeit benötigt, um diese Bewegungsgewohnheiten fortzusetzen, beträgt normalerweise 1 Monat. Die Person sollte jedoch ihren Arzt für klare Informationen über diesen Prozess befragen.

Ein weiterer Gegestand, auf das man während der Genusungsphase nach einer Bauchstraffung achten sollte, ist die Flüssigkeitsaufnahme und die Einnahme des Schmerzmittels.

Personen, die sich diese Operation untergezogen hat, sollten einige Schmerzmittel (mit Funktion der Blutverdünnung usw.) nicht einnehmen. Aus diesem Grund sollte die Patienten den Empfehlungen des Arztes bei der Einnahme von Schmerzmitteln befolgen.

Die Beachtung des Patienten auf die Flüssigkeitsaufnahme in dieser Zeit hilft, das Ödem und die Schwellung im Nabelbereich leichter zu entfernen. Die Begrenzung des Salzverbrauchs ist auch eine Maßnahme, die zur Beseitigung von Ödemen und Schwellungen beiträgt, da sie auch die Wasserhaltung des Körpers verringert.

Es wird auch empfohlen, während dieser Zeit Korsetts zu tragen.

Wie werden die Preise für Bauchstraffung bestimmt?

Je nach Bauchbereich der Person gibt es verschiedene Arten der Durchführung der Bauchstraffung wie kleine Bauchstraffung und vollständige Bauchstraffung. Welcher Prozess durchgeführt werden soll, hängt ganz von der Menge an Fett ab, die sich im Bauch der Person angesammelt hat.

Außerdem werden Operationen wie Fettentfernung, Fetttransfer zu der Operation hinzugefügt, abhängig von den Bedürfnissen und Anforderungen der Person.

Nach dem Hinzufügen dieser Verfahren sollten viele Faktoren berücksichtigt werden, wie der Zustand des Patienten ist, welche Anästhesie sie anfordert und wie lange der Krankenhausaufenthalt nach der Operation dauert.

Darum ist es nicht möglich, die Frage “Was sind die Preise für die Bauchstraffung?” klar zu beantworten.

Es kann jedoch gesagt werden, dass die Operation erschwinglich und praktisch ist. Darüber hinaus kann die Tatsache, dass viele Kliniken Optionen für Teilzahlung anbieten, den Prozess erschwinglich machen.

Es soll auch berücksichtigt werden, dass verschiedene Kliniken zu unterschiedlichen Preise anbieten.

Es soll jedoch beachtet wird, dass der wichtigste Faktor bei der Preisermittlung die Untersuchungsergebnisse der Person sind.

İçeriği faydalı buldunuz mu ?

Tıklayarak puanlayabilirsiniz.

Ortalama puan 0 / 5. Toplam oylama 0

Henüz puanlayan olmadı

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.